wissen.leben | WWU Münster 


Botanical Garden at the WWU


Orangery

The Botanical Garden of the Westfälische Wilhelms-Universität Münster was founded in 1803. As scientific institution it provides resources for scientific research and teaching. Other functions include conservation of species- and genetic diversity and maintenance of scientifically valuable collections.

Lake

In addition to its role as university facility, the Botanical Garden Münster is open to the public and represents an recreational oasis right in the center of Münster where visitors will be able to discover and enjoy nature and learn interesting facts about botany and ecology.

Winter in the Botanical Garden

Sukkulentenhaus

Succulent house


Latest news

See all news   RSS icon  RSS feed

2018-07-25: *** Wieder im Programm *** Yoga für Alle: Mit Geschichten und Wissenswertem zur Botanik

Der ehemalige technische Leiter des Botanischen Gartens und Yoga-Lehrer Herbert Voigt bietet am Sonntag, 2. September um 11 Uhr wieder eine seiner beliebten Yoga-Führungen an. Während dieser Führung stellt Herbert Voigt ausgewählte Pflanzen vor und dazu passend, werden entsprechende Yoga (Atem)-Übungen (im Stehen) gemacht. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Botanischen Gartens.

Bitte bequeme Kleidung tragen. Fällt bei Regen aus!

 

2018-06-09: Die Grüne Apotheke: vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung Bei Wissensdurst fragen Sie Ihren Gärtner oder Botaniker!

Am 17. Juni lädt der Botanischen Garten zu einer Öffentlichen Führung um 11 Uhr ein. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Botanischen Gartens. Der Botanische Garten Münster ist einer von über 40 Botanischen Gärten in ganz Deutschland und Österreich der unter dem Motto „Die Grüne Apotheke – vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung“ an der Woche der Botanischen Gärten vom 9. Bis zum 17. Juni teilnimmt. Mit zahlreichen Veranstaltungen und einer gemeinsamen Ausstellung rücken die Gärten die zentrale Rolle der Pflanzen für die Heilkunde und die Bedeutung der pflanzlichen Vielfalt ins Blickfeld der Besucherinnen und Besucher. Die Ausstellung im Botanischen Garten Münster ist bis zum 15.10.2018 zu sehen.

Botanische Gärten haben eine enge historische Verbindung zu Heilpflanzen, und so lag es nahe, die Rolle von Pflanzen in der Medizin in den Fokus einer Ausstellung zu nehmen. Dabei werden sowohl altbewährte als auch noch weitgehend unbekannte Arzneipflanzen im Detail vorgestellt (von Arnika, Salbei und Knoblauch bis hin zu Schlafmohn, Eibe oder Maiapfel). Den Kern der Ausstellung stellen jedoch Themenposter zu einer breiten Palette von Fakten rund um Pflanzen in der Heilkunde dar, so zum Beispiel: Zubereitung pflanzlicher Drogen und Arzneimittel, Gesetzliche Regelungen rund um Arzneipflanzen und Arzneimittel, Superfood – was steckt dahinter?, Giftpflanzen in der Heilkunde und Arzneipflanzen im Welthandel.

 

See all news   RSS icon  RSS feed


Quicklinks

WWU

Opening hours

Open areas and greenhouses
Opened daily (Mon - Sun)
(including all holidays)
Admission free

24.03.2018 - 14.10.2018:
9:00 - 19:00

15.10.2018 - 31.10.2018:
9:00 - 17:00

1.11.2018 - 22.03.2019:
9:00 - 16:00

The closure of the garden will be announced by the ringing of a bell.

We are sorry, but there are no dogs or bicycles allowed inside the botanical garden.



Legal notice | Privacy policy | © 2011 WWU Münster
Botanischer Garten der Universität Münster
Schlossgarten 3 · 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-23827 · Fax: +49 251 83-23800
E-Mail: botanischer.garten at uni-muenster.de